Gais

26.09 – 30.09.2022

Das Appenzellerland mit der lieblich hügeligen, von Weideland und Streusiedlungen geprägte Landschaft ist eine bekannte Ferienregion. Vom schönen Dorf Gais aus, mit den imposanten Holzhäusern mit geschwungenen Giebeln, lernen wir die Gegend kennen. Die vielen Appenzeller-Spezialitäten, wie der Appenzeller Käse, die Biberfladen, Sennengürtel usw. machen die Region über ihre Grenzen hinaus bekannt.  Lassen wir uns im Heimatland verwöhnen und geniessen die Ferientage.

Reiseprogramm

26.09.2022 Anreise. Carfahrt via Hirzel – Rapperswil  auf den Hulfteggpass. Kaffeepause unterwegs. Im schönen Panoramarestaurant mit Aussicht ins Toggenburg geniessen wir das Mittagessen. Anschliessend Weiterfahrt über die Wasserfluh ins Appenzellerland bis zum Feriendomizil nach Gais. Ankunft im 3*** Hotel Krone Zimmerbezug / Abendessen.

27.09.2022 Kantonshauptort Appenzell / Hoher Kasten. Kurze Carfahrt nach Appenzell. Das malerische Dorf lädt ein zum Flanieren und Staunen. Es gibt viele Restaurants, Spezialitäten wie die handgemachten Chueli-Gürtel, Scherenschnitte und Bilder mit typischer Appenzeller Bauernmalerei sowie feine Biberfladen. Nachmittags Carfahrt nach Brülisau und auf den Hohen Kasten. Mit der Seilbahn schweben wir vorbei an idyllischen Hügellandschaften und typischen Bauernhäusern, zum 2008 eröffneten Drehrestaurant. Auf 1794 m.ü.M. erleben wir eine 360 Grad Panoramaaussicht über den Alpstein und das Rheintal. Aufenthalt auf dem «Top of Appenzell». Rückfahrt zum Hotel / Abendessen.

28.09.2022 A. Vogel AG / Arbon. Carfahrt nach Roggwil/SG zur Firma A. Vogel AG. Auf einem Betriebsrundgang durch Produktionsstätte und Heilkräutergarten erfahren wir viel Interessantes über den schweizer Pionier der Naturheilkunde. Bei einer Degustation werden uns die Produkte vorgestellt und im Fabrikladen besteht die Möglichkeit zum Einkauf. Zudem erhalten wir ein kleines Präsent mit auf den Weg. Mittags kurze Carfahrt nach Arbon an die Gestade des Bodensee. Aufenthalt für individuelles Mittagessen in der schönen Stadt am See mit Altstadt, Seepromenade & Saurermuseum. Nachmittags Rückfahrt zum Hotel / Abendessen.

29.09.2022 Appenzeller Alpenbitter / Kronberg.  Vormittags Carfahrt zum Besuch beim «stärksten Appenzeller». Besichtigung Alpenbitter Produktion & Kräuterkammer. Anschliessend Carfahrt nach Jakobsbad und Luftseilbahnfahrt auf den Kronberg. Fakultatives Mittagessen im grossen Berggasthaus. Möglichkeiten für Wanderung ins Tal, Bobbahnfahrt oder Seilklettern im Ziplinepark. Nachmittags Rückfahrt zum Hotel / Abendessen.

30.09.2022 Rückreise. Nach dem Kofferverlad verlassen wir Gais. Über die Schwägalp und den Rickenpass reisen wir Richtung Zentralschweiz bis nach Einsiedeln. Mittagshalt im grössten Wallfahrtsort der Schweiz mit der beeindruckenden Klosterkirche und der bekannten schwarzen Madonna. Viele Restaurants und Geschäfte säumen den neu hergerichteten Klosterplatz. Nachmittags Rückfahrt via Sattel dem Zugersee entlang zu den Einsteigeorten. 

Download Reiseprogramm als pdf


Tourismusbüro Appenzell

    Anmeldung

    2. Person

    DoppelzimmerEinzelzimmer

    mit Annulationsschutzohne Annulationsschutz

    Inklusive

    • Fahrt im Komfort-Reisecar
    • 4 Übernachtungen im 3*** Hotel
    • 4 Nachtessen im Hotel
    • 4 Morgenessen
    • Fahrt über den Hulfteggpass
    • Mittagessen am Anreisetag
    • Besuch Kantonshauptort Appenzell
    • Seilbahnfahrt auf den Hohen Kasten
    • Firmenrundgang A. Vogel AG Roggwil mit Degustation und Präsent
    • Besuch Arbon
    • Besichtigung Appenzeller Alpenbitter
    • Seilbahnfahrt auf den Kronberg
    • Carfahrt über die Schwägalp
    • Besuch Einsiedeln

    Preis pro Person

    Im Doppelzimmer Fr. 785.-
    EZ Zuschlag Fr. 80.-